Immobilienrecht

Das Immobilienrecht beinhalt mehrere Rechtsgebiete:

 

Immobilienkaufvertragsrecht

Zu nennen ist zunächst das Immobilienkaufvertragsrecht. Letztlich geht es hierbei um Kaufverträge. Jedoch bestehen beim Kauf und Verkauf Besonderheiten im Gegensatz zu "normalen" Kaufverträgen, die es zu beachten gilt. 

 

Maklerrecht

Ein wichtiges Rechtsgebiet ist auch das Maklerrecht. Hiermit sind die Rechtsfragen rund um die provisionsbasierte Vermittlung von Kauf- oder Mietverträgen gemeint. 

 

Wohnungseigentumsgesetz

Immobilien bestehen oft aus mehreren Wohn- oder Gewerbeeinheiten. Das Verhältnis zwischen Sonder- und Gemeinschaftseigentum wirft verschiedene rechtliche Fragestellungen auf. 

Notwegerecht

Das Notwegerecht folgt aus § 917 Abs.1 BGB.  Dieses gewährt jedem Grundstück eine Verbindung zu einer öffentlichen Straße, auch wenn hierfür ein Nachbargrundstück überquert werden muss.

 

mehr lesen